Neue App: Foodfriendzie

Posted by admin | Uncategorized | Saturday 18 May 2013 12:17

How many times have you heard “So where are we going to go for lunch?” Making the daily decision of where to eat each day is now fun and easy with the Food Friendzie app. Spin the wheel and Food Friendzie will randomly choose a venue from a range of local eateries and local favourites of your choosing. Download it for FREE in the iTunes App Store.

 

Only the best food venues in your area

Powered by Yelp (the worlds most successful local business finder) each local restaurant and venue comes with a popularity rating determined by a community of dedicated foodies.

Create and share

Create and save your own unique wheels for different meal situations like “lunch in the city” or “fave local takeout”. You can even share your wheels with friends; a great way to welcome people into your neighbourhood or office.

When to use Food Friendzie

  • Perfect for deciding where to go to lunch with your colleagues
  • Great for mixing up your favourite local restaurants with some new options
  • Brilliant for when you’re in a new town and you need somewhere great to eat fast!
  • Ideal for introducing friends and family into the cullinary delights of your worlds
  • Food Friendzie is your go-to app for breakfast, lunch and dinner

Deciding where to go for lunch just got a lot more decisive and fun.

http://youtu.be/8wXNf7L4xIQ

Share/Save/Bookmark

Jugend 2013 App entwickelt

Posted by admin | Android,Development,iPhone,Objective-C,Uncategorized | Tuesday 9 October 2012 20:57

Jung sein in Deutschland 2013 – machen Sie sich ein Bild über das junge Deutschland! Sie interessieren sich für das Leben und die Ausbildung, die Weltanschauungen und Wünsche der Jugendlichen in Deutschland? Hier finden Sie Infos und Tipps, Zahlen, Fakten und Meinungen mit vielen Link-Empfehlungen von und für Jugendliche.
Themen:
- „Europa der Jugend“ von Martin Schulz, Präsident EU-Parlament
- Gestern & Heute
- Stadt & Land
- Uni & Karriere
- Beruf & Ausbildung
- Engagement & Einsatz
- Stars & Vorbilder
- Werte & Wünsche
- Freizeit & Medien
- Freunde & Familie
- Kreativität & Mode
- Europäer & Weltbürger
- Erfahrung & Austausch
- Stimmen & Meinungen
- Videos „Jung sein in Deutschland“ & „Deutsch-Französisches Jugendwerk“

Besonderheiten:
Wir haben einen Kalender für 2013 in unsere App integriert, der Ihnen nicht nur die internationalen Tage der Vereinten Nationen und Highlights für Jugendliche anzeigt, sondern auch Ihren eigenen Kalender voll funktionsfähig integriert.
Die App wurde von der Frankfurter Societäts-Medien für das Auswärtige Amt der Bundesrepublik Deutschland, Abteilung Kultur und Kommunikation, entwickelt.

Share/Save/Bookmark

Neues Spiel: Lunar HQ

Posted by admin | Android,Development,Games,iPhone,Objective-C | Thursday 24 November 2011 15:51

Lunar HQ ist ein klassisches Arcade Spiel.

Du bist der Commander der lunaren Verteidigung.

Roter Alarm. Unbekannte Objekte bewegen sich auf Lunar City zu. Tippen sie auf den Schirm um die atomaren Verteidigungsraketen zu starten. Du kannst maximal 5 Raketen gleichzeitig starten. Versuche damit die auf Lunar City zukommenden Objekte abzufangen. Jede Kuppel hat einen Schild, der 3 Treffer aushalten kann. Die Schilde regenerieren sich mit der Zeit. Ohne aktives Schild werden die Kuppeln nach 3 Treffern zerstört.

Versuche den Ansturm zu widerstehen und die Kuppeln zu schützen.

Lunar HQ is a classic arcade game.

You are the commander of the lunar defense.

Red alert. Unknown objects are moving towards Lunar City. Tap on the screen to start the nuclear defense missiles. You can start a maximum of five missiles at once. Try to intercept the approaching objects. Each dome has a shield that can withstand 3 hits. The shields regenerate over time. Without the active shield domes are destroyed after three hits.

Try to resist the assault and protect the domes.

 

Cross-platform Mobile App Development Showcase


Available in Android Market

Share/Save/Bookmark

I-Ging App veröffentlicht

Posted by admin | Development,iPhone,Objective-C | Tuesday 16 August 2011 23:35

Bei dieser App handelt es sich um eine modernisierte, dem heutigen Sprachgebrauch angepasste Version des ältesten Orakelsystems der Menschheitsgeschichte, des I-Ging (Buch der Wandlungen)
Das Orakel zu befragen ist denkbar einfach. Starten Sie die App, konzentrieren Sie sich auf Ihre persönliche Frage und werfen Sie die Orakelmünzen durch Schütteln des Iphones insgesamt 6 mal- schon erhalten Sie Ihr persönliches Orakelhexagramm.
Bereits vor mehr als 3000 Jahren begriffen die alten chinesischen Meister die Realität als ein komplexes System aus Zeit, Raum, Bewegung und Wahrscheinlichkeit- eine Auffassung, die jetzt durch die Erkenntnisse der modernen Quantenphysik wiederentdeckt und bestätigt wird. Der Grundgedanke des I-Ging besagt, dass Zukunft sich aus dem Hier und Jetzt sowie den gerade herrschenden Wahrscheinlichkeiten entwickelt. Kurz gesagt, je nachdem, welche der gegebenen Möglichkeiten zu handeln wir wählen, diese Entscheidung wird unsere weitere Zukunft bestimmen.
Befragen Sie das I-Ging Orakel zu Dingen, die Sie in Ihrem Leben gerade persönlich betreffen, sei es in Fragen des Schicksals, der Liebe oder im Beruf. Das I-Ging hält gleichsam die Zeit an, es gestattet uns, einen Blick auf den momentanen Stand der Dinge und auf die gerade herrschenden Wahrscheinlichkeitswellen- sowie auf eine zukünftige Entwicklung, die sich aus beidem ergibt.

Der Orakelspruch gliedert sich dabei in verschiedene Abschnitte:
Es beginnt mit dem Urteil der Alten, so genannt, da es zu Beginn einen Abschnitt aus den alten chinesischen Orakeltexten enthält, gefolgt von einer Beschreibung des Grundprinzips, welches dem Hier und Jetzt des Fragenden entspricht (Diese Funktion ist in der kostenlosen Basisversion des I-Ging freigeschaltet!)
Im Bereich Charakter wird Ihrem Hexagramm ein archetypisches Menschenbild zugeordnet. Dieses ist mit spezifischen Eigenschaften und Konflikten besetzt, die den bewussten Umgang damit fordern, um die Lernaufgaben, die das Leben für uns vorgesehen hat, zu erfüllen.
Der Abschnitt Rat gibt einen Hinweis, wie Sie am besten mit der Situation umgehen können.
Der Bereich Die einzelnen Linien beschreibt das Orakel die Wahrscheinlichkeiten, die durch die wandelbaren Linien im Hexagramm angezeigt werden.
Daraus entsteht ein zweites Hexagramm, welches das zukünftige Ergebnis der Entwicklung anzeigt.

Das I-Ging Orakel sagt dem Fragenden: Das ist der Punkt, an dem Sie gerade stehen und die Wahrscheinlichkeit läuft in diese bestimmte Richtung. Entscheiden Sie sich, ob Sie das so wollen oder nicht. Falls nicht, müssen Sie etwas ändern. Dies ist der tiefere Sinn des Orakels. Die Zukunft ist keinesfalls festgelegt. In jedem Moment unseres Lebens können wir unsere Zukunft beeinflussen, indem wir die Umstände ändern und damit auch die sich daraus entwickelnden Wahrscheinlichkeitswellen. Die Texte des I-Ging dienen dazu, die innere Stimme des Fragenden zum sprechen zu bringen, denn der Mensch ist mit einer Gabe gesegnet, die wir Intuition nennen. Dies ist das instinktive Wissen um die eigenen Stärken und Schwächen und auch des eigenen Weges- unserem Schicksal.

 

 

 

 

 

 

Share/Save/Bookmark

Fleckies Zirkus iPhone Spiel ab 08. September

Posted by admin | Development,Games,iPhone | Tuesday 9 August 2011 20:05

Fleckie kehrt auf das iPhone zurück – in seinem neuen Spiel, passend zum zweiten Abenteuer-Buch, geht es in den Zirkus. Hier in der Manege liegen neun Spielkarten verdeckt. Ziel ist es drei Fleckie oder Eich, das Hörnchen Karten aufzudecken ohne die Clownkarte zu erwischen.

Die Bonuskarten helfen bei der Suche nach den beiden Freunden. Findet man drei gleiche Karten oder die Bonuskarten erhält man einen Punkt, deckt man die Clownkarte auf, bekommt der Clown den Punkt. Jede Runde geht bis zehn Punkte und ist von lustigen Tönen untermalt.

Als Bonus sind im Spiel sechs Hintergrundbilder für das iPhone hinterlegt. Diese kann man auf dem Gerät speichern und dann frei als Hintergrund für Sperrbildschirm oder Menuhintergrund wählen.

Das Spiel ist ab September für 79 cent im iTunes Store erhältlich - an einer Android Version wird gearbeitet

Orginal: Markus Grimm

 

Share/Save/Bookmark

Posted by admin | Development,iPhone,Mac OS X,Objective-C,Software | Sunday 7 August 2011 14:10

Buchempfehlung mit Beitrag von mir:

Share/Save/Bookmark

Stega for iPhone and Android

Posted by admin | Android,Development,iPhone | Sunday 10 July 2011 00:42

With Stega you can hide custom messages inside an image taken from the camera or choosen from your existing ones. Then you can send these pictures to your friends.
When you receive an image with an Stega message inside you can reveal it with Stega.
Stega is an easy and simple way to exchange hidden messages in a secure manner.

Use Stega to

  • hide text in images in the Photo Library
  • send secret messages as picture attachments in e-mails
  • produce images with secret messages for social networks
Share/Save/Bookmark

RSS Feed Datum String in NSDate umwandeln

Posted by admin | Development,iPhone,Objective-C | Friday 3 June 2011 01:43

Ein RSS Feed zum Beispiel von Google News enthält ein pubDate Tag wie hier:

<pubDate>Sun, 29 May 2011 17:07:16 GMT+00:00<pubDate>

Um diesen jetzt in ein NSDate Objekt umzuwandeln benötigt man einen NSDateFormatter mit einem bestimmten Format. Damit die ausgeschrieben Wochentage und Monatsnamen auch korrekt geparst werden können muss man auch noch das Locale des Parsers auf Englisch setzen:

NSDateFormatter *inputFormatter = [[NSDateFormatter alloc] init];
NSLocale *enLocale = [[[NSLocale alloc] initWithLocaleIdentifier:@"en"] autorelease];
[inputFormatter setLocale:enLocale];
[inputFormatter setDateFormat:@"EEE, dd MMMM yyyy HH:mm:ss ZZZZ"];
 
NSDate *pubDate = [inputFormatter dateFromString:[pubdateNode stringValue]];
Share/Save/Bookmark

Gem::Specification deprecation warning

Posted by admin | Development,Ruby on Rails | Saturday 28 May 2011 13:22

Die Deprecation Warnung

NOTE: Gem::Specification#default_executable= is deprecated with no replacement. It will be removed on or after 2011-10-01.
Gem::Specification#default_executable= called from /Users/dannythuring/.rvm/gems/ruby-1.9.2-p180/specifications/mongo-1.2.4.gemspec:10.

beim Einsatz von rvm kann durch das Ausführen von

rvm rubygems current

beendet werden.

Share/Save/Bookmark

Ruby on Rails 3.1 RC 1

Posted by admin | Development,Ruby on Rails | Friday 27 May 2011 15:45

Mit dem Update von beta1 auf rc1 von Rails 3.1 ist auch der hier beschriebene Fehler behoben.

Also im Gemfile die Einträge updaten:

gem 'rails', '3.1.0.rc1'
gem 'sprockets'

und

bundle update

ausführen.

Share/Save/Bookmark

Next Page »